Innovative Mediengruppe mit Tradition

Informationen aus der Region für die Region – dafür sorgen wir seit 1883 jeden Tag aufs Neue. Stillstand hat es bei uns dabei nie gegeben. Kontinuierlich haben wir mit dem Zeitgeist Schritt gehalten und uns so vom einstigen überparteilichen „Würzburger General-Anzeiger“ über einen reinen Zeitungsverlag zu einer vielfältigen Mediengruppe entwickelt. Damit das auch zukünftig so weiter geht, arbeiten bei uns täglich 1100 festangestellte Mitarbeiter daran, unser Tun ständig zu verbessern.

 

„Schon als Neuling kann man bereits von Anfang an seine Ideen einbringen und den Wandel mitgestalten. Zusammen mit der Erfahrung der alten Hasen ergibt sich die perfekte Mischung, um auf Innovationskurs zu bleiben."

Viktoria Grote, Mitarbeiterin im Marketing für digitale Abo-Angebote
 

Bei all dem Entwicklungsdrang in neuen Bereichen wie Brief- und Paketlogistik, Verlagsdienstleistungen und Online-Angebote vernachlässigen wir jedoch nie unseren Ursprung, die gedruckte Zeitung.

 

„Mitzuerleben, wie Mensch und Maschine in einem perfekten Zusammenspiel aus Farbe und Papier eine Zeitung erstellen – und das an über 300 Tagen im Jahr – ist schon spannend. Bei so vielen ineinandergreifenden Rädchen muss jeder Handgriff exakt sitzen."

Christian Braungardt, Drucker
 
Dass diese Mischung gut ankommt, zeigt sich in unserem wirtschaftlichen Erfolg und in der langjährigen Verbundenheit unserer Mitarbeiter.