Ausbildungsberufe in der Mediengruppe Main-Post

Technische Berufe

Ausbildung-Detail2

Medientechnologe Druck
Medientechnologen Druck treffen alle Vorbereitungen für den Druck, steuern die Maschinen während des Druckvorgangs und sind für eine gleich bleibende Druckqualität verantwortlich. Das Reinigen und Warten der Maschinen gehört ebenso zu ihren Aufgaben.

 

Mediengestalter/in Digital und Print: Fachrichtung Gestaltung und Technik
Mediengestalter entwerfen digitale und gedruckte Medien. Sie bearbeiten Kundenaufträge, konzipieren Gestaltungsentwürfe, setzen die Vorgaben des Kunden und ihre eigenen Ideen um und bereiten Daten für verschiedene Medien auf.

Fachinformatiker/in:
Fachinformatiker der Fachrichtung Anwendungsentwicklung analysieren, planen und realisieren IT-Systeme. Zu ihrem Aufgabengebiet gehören auch die fachliche Beratung, die Betreuung und Schulung von Benutzern.

Fachinformatiker der Fachrichtung Systemintegration sind qualifiziert für die Planung und Konfiguration von IT-Infrastrukturen wie Client/Server-Systeme, Telekommunikationsanlagen, Internetanschlüsse, Drucker usw.

Kaufmännische Berufe


Kauffrau/mann für Büromanagement:
Kaufleute für Büromanagement sind Organisationstalente: Sie erledigen innerbetrieblich Sekretariats- sowie Assistenzaufgaben und übernehmen bereichsbezogene kaufmännischverwaltende Tätigkeiten. Sie führen die Korrespondenz, pflegen Datenbanken und koordinieren die Abläufe im Büro.

Fachkraft für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen:
Fachkräfte für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen stellen Briefe, Päckchen oder Pakete zu. Sie sortieren Sendungen, bereiten diese für den weiteren Versandweg vor und planen die Zustellfolge. Sie beraten Kunden und nehmen von ihnen Sendungen entgegen. Außerdem nehmen sie Zahlungen in Empfang, rechnen ab und dokumentieren Sendungen.

Medienkauffrau/mann:
Medienkaufleute durchlaufen eine grundlegende kaufmännische Ausbildung. Sie beraten Kunden über Medienprodukte und Dienstleistungen des Unternehmens und arbeiten bei der Entwicklung und Umsetzung von Marketingkonzepten mit. Medienkaufleute Digital und Print verkaufen Digital- und Printprodukte, und beobachten die unterschiedlichen Medienmärkte. Sie vermarkten Medienprodukte und gewinnen neue Kunden. Mit ihrem kaufmännischen Wissen berechnen sie Produktions- und Vertriebskosten und führen Kalkulationen durch.

Kauffrau/mann für Dialogmarketing:
Für Kaufleute Dialogmarketing dreht sich alles um den Kunden: Kundengewinnung, Kundenbindung und Kundenbetreuung stehen im Mittelpunkt. Dafür suchen sie den direkten Kontakt in so genannten Service-, Kunden- oder Contact-Centern über das Telefon oder per Chat. Sie bearbeiten Anfragen, Aufträge und Reklamationen von Kunden. Auch die Konzeption von Angeboten, die Beobachtung des Marktes und das kaufmännische Kalkulieren von Kosten gehört zu den Aufgabengebieten.

Wo bekomme ich Informationen?
Wo kann ich mich bewerben?

Alexandra Köth
Leiterin Aus- und Weiterbildung
Würzburger Medienakademie GmbH
Franz-Horn-Str. 2
97082 Würzburg
Telefon: (09 31) 41 70 - 4 15
E-Mail: alexandra.koeth@wuema.de
www.wuerzburgermedienakademie.de